Wonki ware

Wonki Ware wurde von der Künstlerin Di Marshall 1999 an der Garden Route in Südafrika gegründet. Eingebettet zwischen dem Fusse des Outeniqua-Gebirges und der malerischen Küstenlinie der Garden Route, ist George die Heimatstadt von Wonki Ware. Di Marshall startete mit nur einem Mitarbeiter und beschäftigt derzeit über 70 Mitarbeiter aus benachteiligten Verhältnissen. Sie alle sind jetzt qualifizierte Mitarbeiter und wertvolle, mitwirkende Mitglieder in ihren Gemeinden. Der lebendige, warme Geist Afrikas ist in Wonki Ware Keramik deutlich sichtbar. Wonki Ware steht für Handwerkskunst. Mit zwölf verschiedenen Arbeitsschritten, wird jedes Wonki Ware Geschirr mit viel Liebe von Hand geformt, gebrannt und lasiert. Bei der Verarbeitung wird ausschliesslich natürlicher Ton aus Südafrika verwendet. Wonki Ware Geschirr ist für den Ofen und für die Mikrowelle geeignet sowie spülmaschinenfest.

Wonki Ware Keramik findet bei vielen berühmten Spitzenköchen anklang: Jamie Oliver, die britische TV Köchin Nigella Lawson sowie Yotam Ottolenghi. Sogar bei der Schwedischen Königsfamilie kommt es auf den Tisch.

Mehr über Wonki Ware Pflegehinweise Wonki Ware Geschirr

inkl. 7,7 % MwSt.

inkl. 7,7 % MwSt.

inkl. 7,7 % MwSt.

inkl. 7,7 % MwSt.

inkl. 7,7 % MwSt.

inkl. 7,7 % MwSt.

inkl. 7,7 % MwSt.

inkl. 7,7 % MwSt.

inkl. 7,7 % MwSt.

inkl. 7,7 % MwSt.

inkl. 7,7 % MwSt.

inkl. 7,7 % MwSt.

inkl. 7,7 % MwSt.

Nicht vorrätig

inkl. 7,7 % MwSt.

inkl. 7,7 % MwSt.

inkl. 7,7 % MwSt.

inkl. 7,7 % MwSt.